Gutmann Weizenbock – der Starke für festliche Stunden

Liebe Weizenbock-Freunde,

bald ist es wieder soweit: Die Weizenbock-Zeit steht kurz bevor!

Sein goldenes Funkeln, sein aromatischer Geschmack, sein Stammwürzegehalt und die Bekömmlichkeit der hefetrüben Weizenbier-Spezialität garantieren schon jetzt Hochgenuss für alle, die das Besondere lieben.

Bereits im September haben unsere Braumeister und Brauer den Weizenbock eingebraut. Wie alle unsere Weizenbier-Spezialitäten wird auch der Weizenbock nach traditionellem Brauverfahren aufwendig und liebevoll hergestellt. Nach der Gärung im offenen Bottich, reift der Weizenbock bis Ende Oktober bei uns in der Brauerei in original Flaschengärung mit viel frischer Hefe. Sein ausgeprägtes, besonderes Aroma entwickelt der Weizenbock während der langen Flaschengärung von rund sechs Wochen. Anfang November wird er dann an die Getränkemärkte und Gaststätten ausgeliefert.

 

Alle Jahre wird nur eine bestimmte, kleine Menge eingebraut und deshalb gibt es unseren Weizenbock nur für kurze Zeit und solange der Vorrat reicht.

Auch in diesem Jahr läuten wir die Weizenbock-Zeit mit zünftigen Weizenbock-Auftakten in Titting, Eichstätt, Hilpoltstein, Nürnberg und Augsburg ein.
Weitere Informationen zu den Terminen findet ihr unter unseren Veranstaltungen und in Kürze auch hier.

Wir freuen uns bereits jetzt auf zünftige Stunden mit dem Weizenbock.
Eure Brauerei Gutmann