Liebe Freunde unserer Brauerei! Bleibt’s gesund!

Unser öffentliches und privates Leben wird momentan durch das Corona-Virus erheblich durcheinander gewirbelt. Auch die Arbeit in unserer Brauerei ist davon betroffen. Um unsere Brauerei sicher durch diese stürmischen Zeiten zu führen, setzen wir aktuell verschiedene Maßnahmen um. Auf dieser Seite möchten wir Sie gerne mit regelmäßigen Meldungen und Informationen rund um das Thema “Corona” versorgen.

Home-Schooling in unserer Brauerei

Liebe Freunde unserer Brauerei,

Kinder, Eltern und Lehrer haben im Home-Schooling aktuell viel zu leisten.
Da auch die Berufsschulen aufgrund der Corona-Pandemie noch geschlossen sind, gibt es für unsere Auszubildenden momentan “Brauerei-Schooling”. Dabei unterrichtet Braumeister Sebastian Gutmann unsere Azubis im Betrieb, um ihnen neben der fundierten praktischen Ausbildung, weiterhin auch die wichtigen theoretischen Grundlagen zu vermitteln.

Brauerei_Gutmann_Home_Schooling

Support your locals! Unterstützt Eure Lokale!

Supportyourlocals_UP_final

Liebe Freunde unserer Brauerei,

heute wenden wir uns mit einem Aufruf an Sie:

SUPPORT YOUR LOCALS! UNTERSTÜTZT EURE LOKALE!

Die aktuelle Krise trifft gerade viele Gastronomen schwer. Viele Wirte sind im Moment trotzdem für Sie da. Sie kochen zum Mitnehmen. Unterstützt die Wirtshäuser, Restaurants, Bars und Cafés in eurer Region, indem Sie diese Angebote fleißig nutzen. Dies hilft den Gastronomen durch diese besondere Zeit zu kommen.

Bleibt’s positiv und bleibt’s gesund!
Eure Brauerei Gutmann

Bleibt’s positiv und bleibt’s gesund!

Liebe Freunde unserer Brauerei,

unser öffentliches und privates Leben wird momentan durch das Corona-Virus erheblich durcheinander gewirbelt. Auch die Arbeit in unserer Brauerei ist davon betroffen. Um unsere Brauerei sicher durch diese stürmischen Zeiten zu führen, setzen wir aktuell verschiedene Maßnahmen um.

An oberster Stelle unseres Handelns steht die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir haben deshalb die Kontaktpunkte unter den Arbeitenden minimiert, die Abteilungen personell getrennt, autark arbeitende Schichtdienste eingeführt und Arbeitsplätze im Homeoffice geschaffen. Der Zutritt zu allen Betriebsgebäuden ist Gästen aktuell nicht gestattet. Auch wenn es für uns als Lebensmittelbetrieb eine Selbstverständlichkeit ist, so haben wir die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in allen Bereichen noch weiter verstärkt.

Natürlich kümmern wir uns auch mit Sorgfalt und Bedachtsamkeit um die Fortführung unseres Brau- und Geschäftsbetriebs. Wir setzen alles daran, dass Sie weiterhin mit einem besonderen Hefeweizen versorgt werden. Seien Sie sich sicher: Am traditionellen Brauverfahren und höchster Qualität halten wir auch jetzt fest. Dennoch organisieren wir unseren Betrieb momentan schlank, um auch wirtschaftlich gesund durch diese Phase zu kommen. Brauereiführungen sind bis auf weiteres ausgesetzt und auch unser Souvenirverkauf ist zur Zeit geschlossen. Unser Außendienst ist derzeit nicht bei den Kunden unterwegs. Auch einige Veranstaltungen, in und rund um die Brauerei, wurden abgesagt. Dazu zählen der EINE-WELT-LAUF Titting, die Bayerischen Bierwochen und unser Schlosshof-Benefizkonzert.

Besonders unsere Gastwirte und jene Getränkehändler, welche die Gastronomie beliefern, durchleben im Moment schwere Stunden. Wir versuchen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Gerne stellen wir unser Wissen über staatliche Hilfen und Kurzarbeits-Regelungen zur Verfügung und versuchen Lösungen für wirtschaftliche Herausforderungen zu finden. Darüber hinaus möchten wir dazu aufrufen, dass Sie ihre lokalen Gaststätten und Geschäfte bestmöglich unterstützen. Wir denken an alle, die gesundheitlich und wirtschaftlich von dieser Krise betroffen sind und senden unsere besten Wünsche. Ein alter Brauerspruch fasst es so zusammen: „Gott geb Glück und Segen drein“.

Für alle Ihre Fragen, Anmerkungen und Ideen rund um das Thema „Corona“ stehen wir Ihnen per Telefon (08423 / 9966-0)
und per E-Mail (info@brauerei-gutmann.de) gerne zur Verfügung.

Die Krise, die vieles durcheinander wirbelt, besitzt auch die Chance, vieles neu zusammenzusetzen. Wir spüren Solidarität, Mitmenschlichkeit, ein neues Werte-Bewusstsein, Gelassenheit und auch Heiterkeit. Neue Verbindungen entwickeln sich und echte Kommunikation wächst. Unsere Erde und ihre Bewohner atmen durch. Die Einschränkungen und der Verzicht führen auch bei uns zur Innenschau. Wir können dadurch Wichtiges erkennen, beherzigen und in unseren Alltag integrieren.

So kann uns vielleicht gerade diese Zeit helfen, positiv in unsere Zukunft zu blicken.

Alles Gute & Herzliche Grüße aus Titting
Ihre Brauerei Gutmann